Dachdeckerin

 

Was

Dachdeckerinnen

… decken in erster Linie Dach- und Wandflächen mit verschiedenen Deckwerkstoffen, wie Dachziegeln und –platten, Schindeln oder regional mit Schiefer oder Reet.

… dichten Dachflächen, Balkone und Terrassen mit verschiedenen Werkstoffen gegen Feuchtigkeit ab und führen energetische Sanierungen von Dächern aus.

… bauen Dachfenster ein, installieren Blitzschutzanlagen und Solarkonstruktionen.

Wo

Dachdeckerinnen

… sind vorrangig in kleinen und mittleren Handwerksbetrieben, aber auch in Wohnungsbau- oder Industriebaufirmen beschäftigt.

… arbeiten in erster Linie auf Baustellen im Freien.

Wie

In der Regel stellen Betriebe Bewerber mit Hauptschulabschluss ein.
Die Ausbildungsdauer zur Dachdeckerin beträgt 3 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur

Ausbildende Betriebe