Elektronikerin – Maschinen und Antriebstechnik

 

Was

Elektronikerinnen für Maschinen und Antriebstechnik

… beschäftigen sich mit der Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme in verschiedenen Bereichen der Industrie.

… konzipieren die nach Kundenwunsch individuelle Antriebstechnik und installieren und programmieren die passende Steuer- und Regeltechnik.

… sind für die Überwachung, Wartung und Fehlerbehebung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme verantwortlich.

Wo

Elektronikerinnen für Maschinen und Antriebstechnik

… finden Beschäftigung in Unternehmen der Elektroindustrie und des Maschinen- und Anlagenbaus sowie im Elektromaschinenbauhandwerk.

… arbeiten in erster Linie in Werkstätten und -hallen, auch vor Ort beim Kunden.

Wie

In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.
Die Ausbildung in Industrie und Handwerk dauert 3,5 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur

Ausbildende Betriebe