Fachangestellte für Medien- und Info.Dienste

 

Was

Fachangestellte für Medien und Informationsdienste

… beschaffen alle Art von Medien (wie Fachzeitschriften, Bücher, elektronische Datenträger), Informationen und Daten aus verschiedensten Recherchemöglichkeiten.

… erfassen und sichern Informationen, bereiten diese nach bestimmten Kriterien auf, verwalten und pflegen den Datenbestand.

… werden in fünf Fachrichtungen ausgebildet:

  • Medizinische Dokumentation
  • Archiv
  • Bibliothek
  • Bildagentur
  • Information und Dokumentation

Wo

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

… finden Beschäftigung in Informations- und Dokumentationsabteilungen des öffentlichen Dienstes und privatwirtschaftlicher Unternehmen, in wissenschaftlichen Einrichtungen an Universitäten und Hochschulen, in Marktforschungsinstitutionen sowie Informationsdienstleistern.

… arbeiten in erster Linie in den Firmenbüros, auch in Bibliotheken, Bildagenturen und Archiven.

Wie

Unternehmen stellen überwiegend Auszubildende mit Hochschulreife ein,
bei einer umfassenden Allgemeinbildung wird auch die Mittlere Reife akzeptiert.
Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur

Ausbildende Betriebe