Film- und Videoeditorin

 

Was

Film- und Videoeditorinnen

… prüfen, ordnen und bearbeiten Textmanuskripte und angeliefertes Bild- und Tonmaterial unter Beachtung inhaltlicher und gestalterischer Kriterien zur Vorbereitung von Schnitt und Montage.

… fertigen sendefähige Filme, Fernsehbeiträge und Videos an, setzen Spezialeffekte und elektronische Trickmöglichkeiten ein.

Wo

Film- und Videoeditorinnen

… finden Beschäftigung in Unternehmen der Film- und Fernsehproduktion und öffentlich-rechtlichen sowie privaten Fernsehanstalten.

… arbeiten in erster Linie in Schneideräumen, in Archiv- und Magazinräumen, auch in Büroräumen am Bildschirmarbeitsplatz.

Wie

Ausbildende Unternehmen bevorzugen Schulabgänger mit Hochschulreife.
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeiteagentur

Ausbildende Betriebe