Hörakustikerin

 

Was

Hörakustikerinnen

… erlernen, wie man professionelle Beratungsgespräche durchführt, wie audiologische Messungen vorgenommen werden und wie die Technik der Hörsysteme funktioniert.

… sind auch für die Erstellung und Anpassung von Otoplastiken zuständig, diese Formpassstücke stellen dann die Verbindung von Hörsystem und Ohr dar.

… reparieren und warten Hörgeräte, was großes handwerkliches Geschick erfordert.

… kalkulieren Angebote, erstellen Rechnungen an Kunden und Krankenkassen.

Wo

Hörakustikerinnen

… finden Beschäftigung in Akustiklabors und Werkstätten sowie bei industriellen Herstellern von Hörsystemen.

Wie

Firmen stellen überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss oder Hochschulreife ein.
Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur

Ausbildende Betriebe