Mechatronikerin

 

Was

Mechatronikerinnen

… bauen Maschinen und Anlagen aus elektronischen und mechanischen, pneumatischen und hydraulische Komponenten zusammen.

… nehmen Maschinen und Anlagen in Betrieb, bedienen, warten und reparieren diese, weisen Maschinenführer in die Bedienung ein.

… wechseln elektronische und mechanische Teile aus, installieren für die Steuerung der Anlagen Softwareprogramme und optimieren automatische Abläufe.

Wo

Mechatronikerinnen

… finden vorwiegend Beschäftigung in Betrieben des Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbaus und im Maschinen- und Anlagenbau.

… arbeiten überwiegend in Werkstätten, Werkhallen und bei Kunden vor Ort.

Wie

Betriebe stellen überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.
Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3,5 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur

Ausbildende Betriebe