Raumausstatterin

 

Was

Raumausstatterinnen

… beraten ihre Kunden rund ums Thema Wohnen und Einrichten, kennen sich zu Fragen über Farben, Formen und Stilrichtungen aus.

… planen die Ausstattung von Räumlichkeiten, beschaffen Materialien und Dekorartikel.

… stellen Ausstattungselemente selbst her, wie z.B. spezielle Maßanfertigungen für Fenster, montieren Rollos und Markisen, gestalten Wandelemente und verlegen verschiedenste Bodenbeläge.

Wo

Raumausstatterinnen

… sind in Unternehmen des Raumausstatterhandwerks, in Einrichtungshäusern und Bühnenwerkstätten beschäftigt.

… arbeiten in Werkstätten und Verkaufsräumen, auch in Wohn- und Geschäftsräumen der Kunden vor Ort.

Wie

In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.
Die Ausbildung im Handwerk dauert 3 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur

Ausbildende Betriebe