Trockenbaumonteurin

 

Was

Trockenbaumonteurinnen

… stellen Unterkonstruktionen aus Zink- oder Stahlblech her, die sie zuschneiden und anbringen.

… verarbeiten Gipsplatten, Holz und andere Materialien, um Wände einzuziehen, Decken abzuhängen oder Verschalungen von Trägern, Fenstern und Türen herzustellen.

… bauen Wärme- und Kältedämmung sowie Brand- und Schallschutz mit dem jeweils richtigen Dämmstoff ein.

Wo

Trockenbaumonteurinnen

… finden Beschäftigung in Betrieben des Hochbaus, im Trocken-, Akustik- und Objektausbau.

… arbeiten auf Baustellen, in Gebäuden oder im Freien.

Wie

Betriebe stellen überwiegend Auszubildende mit Hauptschulabschluss ein.
Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre.

 

Weitere Infos auf berufenet.arbeitesagentur

Ausbildende Betriebe